• Strategy, Real Time Strategy (RTS)
  • Single player, Multiplayer
  • 20.08.1999
  • ESRB: Frei für Jugendliche (T)
    PEGI: Ab 12 Jahren
  • nicht verfügbar
  • Listen
  • Command & Conquer: Tiberian Sun wurde noch keiner Liste hinzugefügt.
Anzeige

Command & Conquer: Tiberian Sun

PC (Microsoft Windows)

Die Fortsetzung des Genres Command & Conquer von 1995, Tiberian Sun, spielt in einer trostlosen Zukunft, in der sich der Tiberiumbefall auf der ganzen Welt ausgebreitet und große Regionen unbewohnbar gemacht hat und die lange ruhende Bruderschaft von NOD eine Überraschungsoffensive gegen die GDI-Streitkräfte gestartet hat.

Während das Spiel nur zwanzig Jahre nach seinem Vorgänger spielt, ist die Welt der Tiberian Sun ganz anders. Das tödliche Tiberium infiziert die Welt immer häufiger, was den größten Teil der Erde für Menschen unbewohnbar gemacht hat. Um zu überleben, ist GDI in die arktischen Regionen der Welt gezogen, während NOD unterirdisch ein Lager aufgeschlagen hat.   Die Geschichte des Spiels wird durch die unterschiedlichen Ziele zwischen GDI und NOD bestimmt. Während GDI bestrebt ist, den Weltfrieden aufrechtzuerhalten und die Grundursache von Tiberium zu entdecken, ist NOD bestrebt, die Weltherrschaft zu erlangen. Die Geschichte wird durch den offensichtlichen Verlust von Kane, NODs Anführer, am Ende des ersten Tiberianischen Krieges kompliziert, der die Bruderschaft in führerlose Unordnung gebracht hat, aber zählen Sie sie noch nicht aus, da NOD durch genetische Mutation über Tiberium einen Satz geschaffen hat von ultra-mächtigen Einheiten, die den Mangel an Organisation des Clans mehr als ausgleichen.

Dieser Text wurde automatisch ins Deutsche übersetzt. Das Original stammt von IGDB.

Website Wikia Wikipedia

Schlüsselwörter: post-apocalyptic sci-fi health mech mutants war space station construction voxel artificial intelligence

Command & Conquer: Tiberian Sun wurde noch nicht bewertet. Schreibe du die erste Review!