• Shooter
  • Co-operative, Single player, Multiplayer, Split screen
  • 22.05.2000
  • ESRB: Frei ab 17 Jahren (M)
  • nicht verfügbar
  • Listen
  • Perfect Dark wurde noch keiner Liste hinzugefügt.
Anzeige

Perfect Dark

Nintendo 64

Perfect Dark ist ein Ego-Shooter-Videospiel, das von Rare entwickelt und von Nintendo für die Nintendo 64-Videospielkonsole veröffentlicht wurde. Es gilt als spiritueller Nachfolger von Rares früherem Ego-Shooter GoldenEye 007, mit dem es viele Gameplay-Funktionen teilt. Perfect Dark wurde erstmals am 22. Mai 2000 in Nordamerika veröffentlicht. Bald darauf folgten PAL- und NTSC-J-Veröffentlichungen. Als Ergänzung zum Spiel wurde im August 2000 ein separates Game Boy Color-Spiel mit dem Titel Perfect Dark veröffentlicht, mit dem bestimmte Funktionen des Nintendo 64-Spiels alternativ über ein Transfer Pak freigeschaltet werden können.   Das Spiel bietet einen Einzelspielermodus, der aus 17 Hauptmissionen besteht, in denen die Spielerin die Rolle der Agentin des Carrington Institute, Joanna Dark, übernimmt, während sie versucht, eine Verschwörung durch das konkurrierende Unternehmen dataDyne zu stoppen. Es bietet auch eine Reihe von Multiplayer-Optionen, darunter einen kooperativen Modus und traditionelle Deathmatch-Einstellungen. Technisch gesehen ist es eines der fortschrittlichsten Spiele, die für den Nintendo 64 entwickelt wurden, mit einem optionalen hochauflösenden Grafikmodus und Dolby Surround Sound. Für den Zugriff auf die Kampagne des Spiels und die meisten Multiplayer-Funktionen ist ein Nintendo 64-Erweiterungspaket erforderlich. Perfect Dark ist ein Ego-Shooter-Videospiel, das von Rare entwickelt und von Nintendo für die Nintendo 64-Videospielkonsole veröffentlicht wurde. Es gilt als spiritueller Nachfolger von Rares früherem Ego-Shooter GoldenEye 007, mit dem es viele Gameplay-Funktionen teilt. Perfect Dark wurde erstmals am 22. Mai 2000 in Nordamerika veröffentlicht. Bald darauf folgten PAL- und NTSC-J-Veröffentlichungen. Als Ergänzung zum Spiel wurde im August 2000 ein separates Game Boy Color-Spiel mit dem Titel Perfect Dark veröffentlicht, mit dem bestimmte Funktionen des Nintendo 64-Spiels alternativ über ein Transfer Pak freigeschaltet werden können.   Das Spiel bietet einen Einzelspielermodus, der aus 17 Hauptmissionen besteht, in denen die Spielerin die Rolle der Agentin des Carrington Institute, Joanna Dark, übernimmt, während sie versucht, eine Verschwörung durch das konkurrierende Unternehmen dataDyne zu stoppen. Es bietet auch eine Reihe von Multiplayer-Optionen, darunter einen kooperativen Modus und traditionelle Deathmatch-Einstellungen. Technisch gesehen ist es eines der fortschrittlichsten Spiele, die für den Nintendo 64 entwickelt wurden, mit einem optionalen hochauflösenden Grafikmodus und Dolby Surround Sound. Für den Zugriff auf die Kampagne des Spiels und die meisten Multiplayer-Funktionen ist ein Nintendo 64-Erweiterungspaket erforderlich.

Dieser Text wurde automatisch ins Deutsche übersetzt. Das Original stammt von IGDB.

Website Wikia Wikipedia

Schlüsselwörter: fps blood health cyberpunk aliens first person shooter gravity death helicopter organized crime

Perfect Dark wurde noch nicht bewertet. Schreibe du die erste Review!